FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Raubüberfall auf Tankstelle an der Ringstraße in Minden

Kreis Minden-Lübbecke, Minden (ots) - Am Ostermontag, gegen 21.54 Uhr, betrat ein 25 bis 30 jähriger Mann eine Tankstelle an der Ringstraße. Er hatte sich einen weißen Schal und eine Mütze ins Gesicht gezogen, so dass fast nur die Augenpartie zu erkennen war. Er bedrohte die drei dort anwesenden Angestellten mit einem Messer und forderte eine der Angestellten in akzentfreiem Deutsch auf, die Tageseinnahmen in einer Plastiktüte zu verstauen.

Im Anschluss flüchtete der Räuber mit seiner Beute zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der männliche Räuber war etwa 170 - 180 cm groß und normal bis kräftig gebaut. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke mit dunkelgrauen Streifen auf den Schultern, einen schwarzen Hoodie, eine dunkelgrüne Hose und dunkle Schuhe.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Minden unter der Telefonnummer 0571-88660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: