Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autos kollidieren in einer Kurve

Hille (ots) - Zwei Autofahrerinnen aus Hille sind bei einem Verkehrsunfall auf der Mindenerwaldstraße am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden. Ihre Autos waren in einer Kurve zusammengestoßen.

Eine 34-jährige Frau war mit ihrem VW auf der Landstraße in Richtung des Rahdener Postwegs unterwegs, als es den Angaben der Polizei zufolge um kurz nach 17 Uhr in einer Kurve zu der Kollision mit dem entgegenkommenden Audi einer 76-Jährigen kam. Die Autos kollidierten mit der jeweils vorderen linken Fahrzeugseite.

Die Besatzungen zweier Rettungswagen kümmerten sich um die leichtverletzen Frauen und brachten sie ins Johannes-Wesling-Klinikum. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: