Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

POL-MI: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall
Unfallfoto Polizei

Porta Westfalica (ots) - Am Freitag, 04.03.2016, gegen 16:00 Uhr, kam es auf der Hausberger Straße in Porta Westfalica, Ortsteil Neesen, zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Zu dieser Zeit befuhr ein 81-Jähriger mit seinem Pkw Peugeot die Bundesstraße 65 in Richtung Bückeburg. An der Ausfahrt zur Hausberger Straße fuhr er ab und beabsichtigte, die Hausberger Straße nach links in Richtung Ortskern Neesen zu befahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines aus seiner Sicht von links kommenden Pkw Smart, der die Hausberger Straße in Richtung Minden befuhr. Im Einmündungsbereich kam es anschließend zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der 81-jährige Fahrer des Peugeot, dessen Beifahrerin und die 49-jährige Fahrerin des Smart leicht verletzt wurden. Mit einem Rettungswagen wurden die Verletzten dem Klinikum in Minden zugeführt. Die nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 9.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: