Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Seniorin wird Opfer eines Handtaschenraubes

Espelkamp (ots) - Die 66-Jährige ging am späten Donnerstagvormittag im Bereich der Straßen Am Bahnhof und Marienburger Straße, als sich ihr gegen 11.30 Uhr von hinten ein Mann näherte. Dieser griff plötzlich nach ihrer Handtasche. Die Frau versuchte noch die Tasche festzuhalten, aber letztendlich rissen die Griffe der Tasche ab. Durch den Angriff kam das Opfer zu Fall und zog sich eine Verletzung des linken Knies zu. Der Räuber konnte unerkannt in Richtung der Straße Hedrichsdorf entkommen.

Hinweise bitte an die Polizei in Lübbecke unter der Telefonnummer (05741) 277-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: