Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Beim Abbiegen von der Straße abgekommmen

Bad Oeynhausen (ots) - Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ist am Montagnachmittag ein 18-jähriger Autofahrer mit seinem VW auf der Zufahrtsstraße zum Werre-Park von der Fahrbahn abgekommen. Bei der Kollision mit einem auf der Gegenspur wartenden Opel verletzte sich dessen 62-jährige Fahrerin leicht.

Der 18-Jährige war um kurz vor 17 Uhr von der Dehmer Straße nach rechts auf die Zufahrtsstraße abgebogen. Auf der nassen Fahrbahn geriet der VW nach links auf den Mittelstreifen und stieß mit dem auf der Gegenfahrbahn wartenden Pkw zusammen. Anschließend prallte das Fahrzeugheck des VW noch gegen einen Laternenmasten. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde zudem noch ein weiteres Auto beschädigt, dessen 21-jährige Fahrerin sich ebenfalls auf der Gegenspur in der dort wartenden Fahrzeugschlange befand. Um die Sicherung der beschädigten Straßenlaterne kümmerte sich die Feuerwehr. Den Schaden beziffert die Polizei auf annähernd 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: