Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Ursache nach Lagerhallenbrand bei ZF weiter unklar

Stemwede-Dielingen (ots) - Nach dem Brand einer Lagerhalle bei ZF in Dielingen hat die Polizei am Montag ihrer Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Die Ermittler vom Kriminalkommissariat 1 aus Minden verschafften sich gegen Mittag einen ersten Überblick vor Ort.

Das in der Halle gelagerte Verpackungsmaterial, darunter Paletten, Pappe und Papier, sowie sonstige Gegenstände mussten zum Ablöschen durch die Feuerwehr am Sonntag aus der seitlich offenen Halle herausgeschafft werden. Daher ist der Brandschutt an verschiedenen Stellen auf dem Firmengelände gelagert. Dies macht die Untersuchungen der Brandexperten nicht leichter.

Zwar führten die Beamten erste Befragungen durch, dennoch kann die Polizei derzeit noch keine Angaben zur Brandursache machen. Ein Ursachensachverständiger soll nun die Arbeit der Ermittler unterstützen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: