Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zigarettenautomat in Wietersheim aufgesprengt

POL-MI: Zigarettenautomat in Wietersheim aufgesprengt
Der Zigarettenautomat wurde durch die Sprengung erheblich beschädigt.

Petershagen (ots) - Einen Zigarettenautomaten haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch in Wietersheim aufgesprengt. Dabei erbeuteten sie das Bargeld sowie eine bisher unbekannte Anzahl von Zigarettenschachteln.

Das an der Hauswand des Dorfgemeinschaftshauses an der Bachstraße angebrachte Gerät wurde dabei erheblich beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei dürfte der Tatzeitraum zwischen Dienstagabend, 21 Uhr und 7.30 Uhr am Morgen liegen. Im Rahmen der Spurensicherung wurden Reste eines Explosivmittels gefunden. Hinweise auf die Unbekannten oder Angaben zur Eingrenzung der Tatzeit werden von der Polizei unter (0571) 88660 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: