FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen - Aufmerksamer Zeuge hilft der Polizei

POL-MI: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen - Aufmerksamer Zeuge hilft der Polizei
Die von dem Tatverdächtigen benutzten Sprühdosen wurden von der Polizei beschlagnahmt.

Minden (ots) - Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei einen Graffiti-Sprayer in der Nacht zu Montag in Minden auf frischer Tat festnehmen. Der 32-jährige Tatverdächtige war gerade damit beschäftigt, eine Mauer auf einer Länge von mehreren Metern großflächig zu besprühen, als ihn die Einsatzkräfte gegen 0.30 Uhr an der Bahnstraße antrafen.

Da der Mann alkoholisiert war, musste er in Absprache mit dem richterlichen Eildienst die Nacht in einer Ausnüchterungszelle verbringen. Bei seiner Vernehmung machte er keine Angaben. Der Mann wurde anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt. Die von ihm benutzten Sprühdosen beschlagnahmten die Beamten. Auf den 32-Jährigen kommt nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: