POL-MI: Beratungsmobil der Polizei macht Station in Veltheim

POL-MI: Beratungsmobil der Polizei macht Station in Veltheim
Unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer" berät die Polizei zum Thema Wohnungseinbruch.

Porta Westfalica-Veltheim (ots) - "Jeder kann von einem Einbruch betroffen sei, aber jeder kann auch etwas dagegen tun", sagt Kriminalhauptkommissar Lutz Kollmeyer vom Kommissariat für Prävention und Opferschutz der heimischen Kreispolizeibehörde.

Was genau für Haus- und Wohnungseigentümer zu tun ist, darüber informiert der Beamte am kommenden Donnerstag, 28. Januar, auf dem Parkplatz Camen an der Ravensberger Straße in Porta Westfalica-Veltheim. Ab 10.30 Uhr berät er dort unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer" für eine Stunde alle Interessierten kostenlos und individuell zum Thema Einbruchsschutz. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, so Kollmeyer.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: