Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Diebe haben es auf Navis und Airbags abgesehen

Minden (ots) - In der Nacht zu Donnerstag haben bisher Unbekannte im Stadtgebiet von Minden aus vier BMW komplette Navigationssysteme und Airbags entwendet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von den gleichen Täter auszugehen. Der entstandene Schaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt.

Bei zwei Tatorten im Stadtteil Königstor machten die Unbekannten zunächst die Bewegungsmelder in den Hofeinfahrten unbrauchbar. Anschließend schlugen sie die hinteren Dreiecksfenster der Fahrzeuge ein. So entwendeten sie an einem Tatort von einem BMW X 5 sowie einem 1er BMW die Fahrzeugteile. Beim zweiten Tatort hatten sie es auf einen 2er BMW abgesehen. Bei der Tat in Hahlen hatten die Täter es auf einen weiteren BMW X 5 abgesehen. Auch hier war die hintere Scheibe eingeschlagen.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Telefonnummer (0571) 8866-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: