Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Etliche Verkehrsunfälle durch Eis und Schnee im Mühlenkreis

Minden-Lübbecke (ots) - Mit Beginn des zum Teil heftigen Schneefalls in einigen Bereichen des Kreisgebiets am Samstagvormittag, verzeichnete die Polizei etliche witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Bis zum frühen Sonntagmorgen ereigneten sich aufgrund der schwierigen Straßenverhältnisse insgesamt 23 Verkehrsunfälle, die überwiegend glimpflich für die Beteiligten ausgingen. Lediglich 2 Personen wurden bei den Unfällen leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden wurde auf über 75000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: