Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hüllhorst (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.00 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Twingo-Fahrer die mit Schnee und Eis bedeckte Schnathorster Straße in Richtung Osten. Aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit kam er ins Schleudern und in Höhe der Straße "Uhland" nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr ein Straßenschild, beschädigte einen Gartenzaun und kam in einer Hecke zum Stillstand. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt. Die Entnahme einer Blutprobe wurde richterlich angeordnet, der Führerschein des 27-Jährigen verblieb bei der Polizei. Der Sachschaden wird auf über 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: