Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: B 482: Audi prallt in wendenden Wagen

POL-MI: B 482: Audi prallt in wendenden Wagen
Bei dem Unfall auf der Bundesstraße wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt.

Porta Westfalica (ots) - Am Mittwochmittag führte ein 64-Jähriger am rechten Fahrbahnrand der B 482, in Fahrtrichtung BAB gesehen, Reinigungsarbeiten am Straßenrand durch. Nach deren Beendigung wollte er gegen 12.20 Uhr mit seinem Straßenreinigungsfahrzeug auf der Bundesstraße wenden, um auf der gegenüberliegenden Seite die Arbeiten fortzuführen. Dabei kollidierte er mit einem Audi, dessen Fahrer (52) mit dem Pkw in Richtung Autobahn fuhr. Hierbei zog sich der 52-Jährige Verletzungen zu, die im Klinikum Minden ambulant behandelt wurden. Am den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Der nicht mehr fahrbereite Audi musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: