Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Diebe brechen mehrere Werkstattwagen auf - Hoher Schaden

Bad Oeynhausen (ots) - Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag zwischen zwei und vier Uhr an der Bergkirchener Straße in Wulferdingsen drei Werkstattwagen und ein Wohnmobil auf. Dabei entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro.

Die Unbekannten brachen bei den Transportern gewaltsam die Schiebetüren der Kastenaufbauten auf und entwendeten jeweils mehrere Werkzeugmaschinen. Bei zwei Fahrzeugen schlugen sie auch die Seitenscheiben der Fahrerkabinen ein. Weiterhin brachen die Täter auch die Seitentür eines Wohnmobils auf. Hieraus wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand allerdings nichts entwendet.

Hinweise bitte an die Polizei im Bad Oeynhausen unter der Telefonnummer (05731) 2300.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: