Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Vier Autos beschädigt

POL-MI: Vier Autos beschädigt
Bei diesem VW Golf in der Rolandstraße wurden die Heckscheibe und ein Rücklicht zertrümmert.

Bad Oeynhausen (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag drei in der Rolandstraße abgestellte Autos beschädigt. An einem Nissan und einem Kia war jeweils der linke Außenspiegel zerschlagen. An einem VW Golf war die Heckscheibe sowie ein Rücklicht zertrümmert worden.

Ebenfalls Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattete die Eigentümerin eines Mini. Ihr Wagen stand um die Ecke an der Weserstraße auf dem Gelände eines Autohauses. Der Pkw wies Schäden an der Motorhaube, an der Front- und einer Seitenscheibe sowie dem Tankdeckel auf. Hier wurde der Schaden erst am Montagmorgen entdeckt. Dennoch liegt für die Beamten der Verdacht nahe, dass auch dieses Fahrzeug bereits in der Nacht zu Sonntag beschädigt wurde.

Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf gut 4.000 Euro. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise unter (05731) 2300.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: