Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Lübbecke-Gehlenbeck (ots) - Ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Lübbecke hat sich bei einem Verkehrsunfall auf der Frotheimer Straße in Gehlenbeck am frühen Mittwochabend schwer verletzt.

Eine 68-jährige Autofahrerin war den Ermittlungen der Polizei zufolge um kurz vor 19 Uhr auf dem Grappensteiner Damm unterwegs und beabsichtigte nach links auf die Vorfahrtsstraße in nördliche Richtung abzubiegen. Der sich in diesem Moment auf der Frotheimer Straße nähernde Motorradfahrer, er fuhr ebenfalls in Richtung Norden, musste im Einmündungsbereich stark abbremsen. Dabei kam er zu Fall und rutschte über die Fahrbahn auf einen Grünstreifen. Sein Zweirad, eine Honda, schleuderte gegen einen Grundstückszaun. Mit einem Rettungswagen wurde der 47-Jährige ins Krankenhaus gefahren. Seine Maschine wurde abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: