Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Verkehrsunfälle mit Flucht

Minden (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht und Sachschaden

Am 30.12.2014, von 14.25 Uhr - 14.48 Uhr, parkte eine 20-jährige ihren blauen Opel Corsa in Porta Westfalica-Barkhausen auf dem Parkplatz vom Möbelmarkt Porta, im Bereich vom Haupteingang. Dort wurde der PKW am Kühlergrill, vorderen Stoßfänger und der Motorhaube durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Das Verursacherfahrzeug, nach Zeugenangaben ein silberner Kleinwagen, entfernte sich ohne Schadensregulierung.

Weitere Hinweise durch Zeugen bitte an die Polizei Minden unter 0571 8866-0.

Verkehrsunfall mit Flucht und Sachschaden

Am 30.12.14, gegen 20.48 Uhr, wurde in Porta Westfalica-Neesen, ein schwarzer parkender Renault Clio im Wendehammer bzw. auf dem Parkplatz der Carl-Berg-Straße 4-6, beschädigt. Ein blauer Golf beschädigte beim Rückwärtsfahren den parkenden PKW und entfernte sich. Nach Zeugenangaben befanden sich zum Unfallzeitpunkt zwei männliche Personen mit einem Käppi im Verursacherfahrzeug. Während der Unfallaufnahme erschien eine männliche Person am Unfallort, die Beteiligung als Fahrer konnte bislang jedoch noch nicht geklärt werden.

Weitere Hinweise durch Zeugen bitte an die Polizei Minden unter 0571 8866-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3144
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: