Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autofahrer bei Auffahrunfall verletzt

Porta Westfalica (ots) - Leichte Verletzungen erlitt ein 32-jähriger Autofahrer aus Porta Westfalica bei einem Auffahrunfall auf der B 482 in Vennebeck am späten Montagnachmittag. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem BMW gegen 17.30 Uhr in nördlicher Richtung unterwegs und beabsichtigte nach rechts auf die Vlothoer Straße abzubiegen. Als er auf dem Abbiegestreifen kurz stoppte, prallte ein nachfolgender Lkw in das Heck des BMW. Während der Lkw-Fahrer, ein 51-jähriger Mann aus Stadthagen, die Kollision unversehrt überstand, wollte sich der Autofahrer in ärztliche Behandlung begeben. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: