Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Polizei wird bei Alkoholkontrollen fündig

Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Bei Alkoholkontrollen der Polizei sind am vergangenen Wochenende im Kreis Minden-Lübbecke gleich fünf Autofahrer und ein Rollerfahrer aufgefallen, da sie zu tief ins Glas geschaut hatten. Am Freitagabend überprüften die Beamten in Minden gegen 20.40 Uhr einen 25-jährigen Autofahrer. Er hatte laut Alkoholtest 3,5 Promille im Blut. Gut zwei Stunden zuvor fiel Zeugen ein weiterer Autofahrer (66) in Bad Oeynhausen wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Auch er war angetrunken und musste seinen Führerschein abgeben.

Einen geparkten Pkw und einen Gartenzaun demolierte am Samstagmorgen ein Autofahrer (23) in der Blücherstraße in Minden. Anwohner waren auf den Unfall aufmerksam geworden und hatten die Polizei alarmiert. Als die wenig später den Fahrer überprüfte, fiel denen der stark schwankende Gang des Mannes auf. Bei der Blutentnahme berichtete der 23-Jährige den Polizisten zudem, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei.

Am Samstagnachmittag zogen die Beamten noch einen 49-jährigen Autofahrer in Minden aus dem Verkehr. Auch dessen Fahrerlaubnis blieb nach einer Blutprobe auf der Polizeiwache. In der Nacht zu Sonntag wurde in Minden ein weiterer Fahrer eines Pkw gestoppt. Auch er saß alkoholisiert hinter dem Steuer seines Wagen. In Bad Oeynhausen fiel ein 16-jähriger Rollerfahrer wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf. Als er auf dem Bahnhofsvorplatz kontrolliert wurde, blieb seine Alkoholfahne nicht unentdeckt. Auch die Fahrt in Schlangenlinien eines 24-jährigen Autofahrers fiel einer Polizeistreife am Sonntagmorgen in Porta Westfalica auf. Auch hier ordnete ein Richter eine Blutprobenentnahme an.

Die Polizei kündigt für die kommenden Feiertage und den Jahreswechsel weitere Alkoholkontrollen im Kreisgebiet an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: