Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Fußgängerin (74) von Auto erfasst

Stemwede (ots) - Eine 74-jährige Fußgängerin ist bei dem Versuch die Stemwederbergstraße in Wehdem zu überqueren, am Freitagmorgen von einem Auto erfasst und verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus nach Rahden. Die Seniorin ging nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen 8 Uhr zunächst die Straße Am Kirchberg hinunter. Als sie die Landstraße passieren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 24-jährigen Frau. Die war aus Richtung Dielingen kommend in Richtung Oppenwehe unterwegs und hatte noch vergeblich versucht durch eine Vollbremsung auf der regennassen Fahrbahn die Kollision zu verhindern.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: