Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Vorfahrt missachtet - eine schwer verletzte Person Autofahrerin

Minden (ots) - Verkehrsunfall mit Personenschaden am 12.12.2014, gegen 15.25 Uhr, in Minden, Bergkirchener Straße/Zechenstraße

Eine 24-jährige befuhr mit ihrem PKW die Zechenstraße in Richtung Bergkirchener Straße, um anschließend nach links in die Bergkirchener Straße einzubiegen. Hierbei kollidierte sie mit dem PKW eines 31-jährigen, der mit seinem PKW die Bergkirchenr Straße in Richtung Haddenhausen befuhr. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und abgeschleppt. Die 24-jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem RTW dem JWK zugeführt. Eine Umleitung und Sperrung der Unfallstelle war ca. 1 Stunde erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle
Telefon: 0571/8866 3144
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: