Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Autofahrer nach Kollision verletzt

Porta Westfalica (ots) - Bei der Kollision zweier Autos in Holtrup haben sich am frühen Donnerstagmorgen zwei Autofahrer leicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein 42-jähriger Mann aus den Niederlanden gegen 5 Uhr mit seinem Renault auf der Holtruper Straße in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß sein Wagen gegen den Opel eines 54 Jahre alten Mannes aus Vlotho. Beide Fahrer wurden mit einem Rettungswagen ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden gefahren. Ihre Autos mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: