Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Einbrecher klettert auf Balkon

Lübbecke (ots) - Über den Balkon ist ein Einbrecher in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Königsberger Straße eingedrungen. Bei seinem Beutezug am Montag fiel ihm Schmuck in die Hände.

Die Bewohner hatten am Morgen das Haus verlassen und bemerkten den Einbruch bei ihrer Rückkehr gegen 18.30 Uhr. In diesem Zeitraum hatte sich der Unbekannte ungehindert in den auf der Rückseite liegenden Garten begeben. Hier kletterte er auf den Balkon und hebelte die dortige Tür auf. Anschließend durchwühlte er verschiedene Schränke und Schubladen.

Anwohner, welche eine verdächtig wirkende Person, möglicherweise in Verbindung mit einem Fahrrad oder einem Pkw, bemerkt haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter (05741) 2770 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: