Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zusatztermin für "Alte Hasen - Neue Regeln"

Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke bieten für den 4. Dezember kurzfristig einen Zusatztermin der Veranstaltungsreihe "Alte Hasen - Neue Regeln" an.

Unter dem bekannten Motto haben die hiesigen Verkehrssicherheitsberater in diesem Jahr wieder zahlreiche kostenlose Informationsveranstaltungen über Neuerungen im Verkehrsrecht durchgeführt.

Auf Grund der großen Nachfrage bieten sie am Donnerstag, den 4. Dezember, in Lübbecke einen Zusatztermin an. Das rund 2-stündige Seminar beginnt um 14.30 Uhr im Rathaus, Kreishausstraße 4.

Die Veranstaltung richtet sich speziell an Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer mit langjähriger Erfahrung. Aber auch Verkehrsteilnehmer ohne Führerschein sind zu den Veranstaltungen willkommen.

In den Seminaren geht es nicht nur um veränderte oder neue Verkehrsregeln, auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch erhält seinen Platz.

Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, bittet die Polizei um eine möglichst frühzeitige Anmeldung innerhalb der Bürozeit zwischen 08:00 und 16:00 Uhr unter der Telefonnummer (0571) 8866-5020

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: