Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Fußgängerin von Auto erfasst

Minden (ots) - Ein 25-jährige Fußgängerin aus Porta Westfalica ist am Mittwochvormittag auf der Hahler Straße von einem abbiegenden Auto erfasst und verletzt worden.

Ein alarmierter Notarzt kümmerte sich zunächst um die Frau. Anschließend brachte ein Rettungswagen sie ins Klinikum. Nach Ermittlungen der Polizei bog ein 71 Jahre alter Mann aus Minden um kurz vor halb elf mit seinem VW von der Hahler Straße nach links in die Immanuelstraße ab. Dabei übersah er offenbar die in diesem Moment die Immanuelstraße in Richtung Ringstraße überquerende 25-Jährige, welche durch den Aufprall zu Boden geschleudert wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: