Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zusammenstoß im Begegnungsverkehr

Porta Westfalica (ots) - Bei der Kollision zweier Autos im Begegnungsverkehr auf der Vlothoer Straße in Holzhausen hat sich am Dienstagnachmittag ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Hille leicht verletzt.

Nach Feststellungen der Polizei war der Mann um kurz vor halb sechs mit seinem Smart innerhalb der Ortschaft in Richtung Hausberge unterwegs. Dabei kam ihm die 80-jährige Fahrerin eines Audi entgegen, wobei die Frau nach ersten polizeilichen Erkenntnissen offenbar zu weit links fuhr. Einem vor dem Smart befindlichen Autofahrer gelang es noch nach rechts ausweichen, während der 53-Jährige nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden. Beide Fahrzeuge wurden anschließend abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: