Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Jungen in den Osterferien

Minden (ots) - In den Osterferien bietet die Kreispolizeibehörde Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Jungen an. Die im Mindener Dienstgebäude an der Marienstraße 82 stattfindenden Kurse werden von Trainern des Polizeisport- und Präventionsvereins (PSPV Minden) geleitet.

Zu folgenden Terminen können die Kinder angemeldet werden:

Von Montag, 14. April bis Mittwoch, 16. April für Mädchen im Grundschulalter jeweils von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 12 Uhr bis 14 Uhr.

Jeweils von 9 Uhr bis 12.30 Uhr findet am Mittwoch 23. und Donnerstag 24. April die Kurse für Mädchen der Klassen 5. bis 7. statt.

Für Jungen im Grundschulalter starten die Kurse an diesen beiden Tagen jeweils um 13 Uhr und enden um 16.30 Uhr.

Es wird daraufhingewiesen, dass Kurse nur ab einer Anmeldezahl von mindestens 8 Kindern stattfinden und pro Kurs maximal 16 Jungen oder Mädchen teilnehmen können. Es wird ein Kostenbeitrag von 25 Euro erhoben. Anmeldungen sind ab sofort möglich beim Kommissariat Vorbeugung unter (0571) 8866-4703 oder unter der E-Mail: virginia.lauterbach@polizei.nrw.de.

Infos auch unter www.polizei.nrw.de/minden-luebbecke

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: