Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Espelkamp. Schwerverletzter bei Verkehrsunfall- PKW schleudert gegen Baum

Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Espelkamp. Schwerverletzter bei Verkehrsunfall- PKW schleudert gegen Baum

Am frühen Abend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Gestringer Straße, Höhe Hengststraße in Espelkamp. Der 38-jährige Fahrzeugführer eines PKW Dacia Logan befuhr die Gestringer Straße in Richtung Espelkamp - Fiestel. Nach Ausgang einer Linkskurve beabsichtigte er mehrere Fahrzeug zu überholen. Aufgrund des aufkommenden Gegenverkehrs unternahm er eine Vollbremsung, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei geriet sein Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und prallte anschließend gegen einen Straßenbaum. Der schwerverletzte Fahrzeugführer wurde von der Feuerwehr aus dem PKW geborgen und mit dem Rettungswagen dem Klinikum Minden gebracht. Der PKW erlitt einen Totalschaden und wurde abgeschleppt. Für die Unfallaufnahme war die Gestringer Straße eine Stunde lang voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: