Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Polizei sucht Opel Zafira

Minden (ots) - Nach einem Verkehrsunfall in den Abendstunden des Sonntags, sucht die Polizei einen Opel Zafira. Der Lenker des Fahrzeugs war in den Gegenverkehr geraten und hatte ein anderes Fahrzeug gestriffen.

Gegen 19.15 Uhr befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Peugeot die Lübbecker Straße aus Fahrtrichtung Birne kommend. Kurz vor der Abbiegespur zur Mindener Straße kam ihr ein großer schwarzer Wagen entgegen. Das Fahrzeug schwankte und fuhr in leichten Schlangenlinien. Dabei geriet der Wagen in den Gegenverkehr und streifte den Peugeot. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Der Verursacher fuhr weiter und kümmerte sich nicht um die Unfallfolgen.

An der Unfallstelle konnten einige Fahrzeugteile -insbesondere ein Außenspiegel- des flüchtigen Pkw gesichert werden. Diese gehören zu einem schwarzen Opel Zafira. Laut Zeugenaussagen sind hinter dem Unfallverursacher einige Fahrzeuge hinterher gefahren.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571-88660.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: