Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Unfall im Kreuzungsbereich

POL-MI: Unfall im Kreuzungsbereich
Die Fahrerin des Mercedes verletzte sich bei dem Unfall leicht

Bad Oeynhausen (ots) - Eine Leichtverletzte: Dies ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Morgen im Kreuzungsbereich Bismarckstraße / Rolandstraße ereignete.

Der Fahrer (34) eines Nissan befuhr gegen 8.30 Uhr die Rolandstraße in Richtung Weserstraße. Zeitgleich näherte sich auf der Bismarckstraße eine Mercedes-Fahrerin (39), aus Richtung Steinstraße kommend, der Kreuzung zur Rolandstraße. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Bei der Kollision verletzte sich die Mercedes-Fahrerin leicht. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro taxiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: