Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Verkehrsunfälle im Stadtgebiet Minden

Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Minden-Rodenbeck, Lübbecker Straße 55, am Donnerstag, 06.02.14, 08.35 Uhr Ein 64-jähriger Fahrer eines VW Golf befuhr die Lübbecker Straße (B 65) in Fahrtrichtung Hohenstaufenring. In Höhe der Hausnummer 55 musste der PKW-Führer seine Fahrt aufgrund vorausfahrender Fahrzeuge verkehrsbedingt verlangsamen. Dieses bemerkte ein 34-jähriger Fahrer eines VW Golf zu spät und fuhr auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf. Die Beifahrerin im vorausfahrenden PKW erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen.

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Minden-Häverstädt, Ziegeleiweg / Knappstraße am 06.02.14, 14.24 Uhr Eine 44-jährige Fahrerin eines Volkswagen befuhr die Knappstraße von der Mindener Straße kommend in Fahrtrichtung Ziegeleiweg. Aufgrund eines vorfahrtsberechtigten PKW musste sie an der Einmündung abbremsen. Ein 25 jähriger BMW-Fahrer befand sich hinter dem Volkswagen und wurde vom Abbremsen überrascht. Trotz einer Vollbremsung fuhr er auf das voraus fahrende Fahrzeug auf. Die PKW-Fahrerin verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen dem Johannes-Wesling-Klinikum zugeführt. Hier konnte sie nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Der Volkswagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Verkehrsunfall mit Flucht in Minden-Dützen, Lübbecker Straße 191, Parkplatz eines Supermarktes am 07.02.14, 12.05 Uhr Ein 85-jähriger Fahrer eines Fiat Brava beschädigte beim Rangieren einen Opel Meriva. Der Fahrzeugführer kam seinen Pflichten als Unfallverursacher nicht nach, sondern entfernte sich von der Unfallstelle. Das Unfallgeschehen wurde von einer aufmerksamen Zeugin beobachtet. Anschließende Ermittlungen führten zum Unfallverursacher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 2144
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: