Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Unfall zwischen zwei Opel Meriva

POL-MI: Unfall zwischen zwei Opel Meriva
An dem Opel entstand hoher Sachschaden

Hüllhorst (ots) - Am Donnerstag ereignete sich gegen 16.30 Uhr in der Oberbauernschaft ein Verkehrsunfall, an denen zwei Opel Meriva beteiligt waren. Folge: Ein Fahrer verletzte sich leicht.

Ein Autofahrer (58) befuhr mit seinem Opel Meriva die Stiftsfeldstraße in Richtung Stiftung Quernheim, als er die Kreuzung zur Neue Straße geradeaus passierte. Auf dieser fuhr ein 81-Jähriger mit Fahrtrichtung B 239. Auch er lenkte einen Meriva. Im Kreuzungsbereich kam es zu Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei verletzte sich der Senior leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: