Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Raubüberfall auf Lottoannahmestelle in Minden, OT Bärenkämpen

Kreis Minden-Lübbecke, Minden (ots) - Kurz vor Geschäftsschluss betrat um 17:55 Uhr eine mit einem Tuch maskierte männliche Person eine Lottoannahmestelle. Mit den Worten "Geld her" und unter Vorhalt eines Messers forderte die männliche Person die beiden dort anwesenden Personen zur Aushändigung der Tageseinnahmen auf. Diese wurden der Angestellten aus der Hand gerissen.

Ohne diese zu verstauen flüchtete die Person noch mit dem Bargeld in der Hand aus dem Geschäft. Er wird als ca. 20 - 25 Jahre alt und schlank beschrieben. Er war dunkel bekleidet.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an, die Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Minden, 0571-88660, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle
Telefon: 0571/8866 0
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: