Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Junge Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt.

32457 Porta Westfalica (ots) - Schwere Verletzungen zog sich eine 18-jährige Frau aus Porta Westfalica zu, nachdem sich ihr Wagen überschlagen hatte.

Die junge Frau fuhr Samstagabend gegen 19.30 Uhr mit ihrem Renault Kangoo in Richtung Minden in den Weserauentunnel. Rund 200 Meter nach der Einfahrt verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen. Beim Versuch gegenzulenken überschlug sie sich und blieb auf der Seite liegen.

Die Fahrerin wurde mit einem Krankenwagen ins Klinikum gebracht. Ihr beschädigtes Fahrzeug wurde geborgen und abgeschleppt. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme bis 21.30 Uhr ließ die Polizei den Weserauentunnel sperren. Der entstandene Schaden beträgt rund 1500,- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: