Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zusammenstoß fordert 2 Verletzte -

Unfallstelle B482/Zur Porta

Porta Westfalica/B482/Zur Porta (ots) - Gegen 16.05 ereignete sich an der Kreuzung B482/Zur Porta ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit 2 verletzten Autofahrern. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 45-jähriger Fahrer eines PKW Ford die Hausberger Straße in Richtung Neesen und überquerte die B 482. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit einem PKW Citroen, der von einem 63-jährigen Fahrzeugführer bewegt wurde und die B482 in Richtung Petershagen befuhr. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Ford herum geschleudert und prallte anschließend gegen einem Ampelmast, der abknickte. Der Unfallverursacher erlitt schwere-, der 63-jährige Citroenfahrer leichte Verletzungen. Beide Autofahrer wurden nach ärztlicher Versorgung dem Johannes-Wesling-Klinikum zugeführt. An beiden PKW entstand schwerer Sachschaden in Höhe von mindestens 30.000 Euro. Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme teilgesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
leitstelle

Telefon: 0571/8866 3144
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: