Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kollision auf der Blase-Kreuzung

Lübbecke (ots) - Bei der Kollision zweier Autos auf der Blase-Kreuzung hat sich eine 21-jährige Frau aus Espelkamp leicht verletzt.

Die junge Fahrerin war am frühen Montagabend gegen 18.45 Uhr auf dem Niederwall in östlicher Richtung unterwegs und wollte an der Kreuzung nach links auf die B 239 abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Seat einer 35-Jährigen, welche auf der Gehlenbecker Straße fuhr und die Berliner Straße geradeaus überqueren wollte.

Die 21-Jährige wollte anschließend einen Arzt aufsuchen. Der Seat musste später abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand nach Schätzungen der Polizei ein Schaden von rund 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: