Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Brandursache noch unklar

Lübbecke (ots) - Noch steht die Ursache für das Feuer in der Lübbecker Innenstadt am späten Freitagabend nicht fest.

Zwei Brandermittler der Mindener Kriminalpolizei nahmen am Montagvormittag das Haus am Steinweg in Augenschein. Die oberste Etage war völlig ausgebrannt. Zwar war die Hauseigentümerin anwesend, jedoch konnten die Kriminalbeamten einen der wichtigsten Zeugen noch nicht befragen. Es handelt sich dabei um den Bewohner der Dachgeschosswohnung.

Die Ermittler prüfen nun, ob möglicherweise noch ein Sachverständiger hinzugezogen wird. Bis dahin bleibt die Brandstelle weiterhin beschlagnahmt. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 150.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: