Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Pkw rammt Traktor

Stemwede-Dielingen / Bohmte (ots) - Im Einmündungsbereich der Bremer Straße und der L 766 fuhr am Montagabend ein 23-jähriger Bohmter mit seinem Pkw seitlich in das Heck eines Traktors und verletze sich dabei leicht.

Der BMW-Fahrer befuhr gegen 20 Uhr die L 766 aus Richtung Schafbrink kommend und wollte nach links in die Bremer Straße (B51) einbiegen. Zu dieser Zeit befuhr ein 18-Jähriger mit einem Traktor die Bremer Straße in Richtung Bohmte. Nachdem er den Einmündungsbereich fast passiert hatte, stieß der Pkw mit dessen rechter Fahrzeugfront gegen das hintere rechte Rad des Traktors. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Während beim BMW unter anderem der Kotflügel abriss, sprang beim Traktor der Reifen von der Felge. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der BMW-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und wollte selbst einen Arzt aufsuchen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: