Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Rollerfahrer nach Parkplatzunfall am Werrepark gesucht

Bad Oeynhausen (ots) - Nach der Kollision zwischen einem Auto und einem Roller auf dem Parkplatz am Werrepark am späten Montagnachmittag ist die Polizei auf der Suche nach dem jugendlichen Rollerfahrer.

Nach Angaben des 23-jährigen Pkw-Fahrers war dieser mit seinem VW Polo gegen 17.45 Uhr auf der Hauptzufahrtsstraße in westlicher Richtung unterwegs, als plötzlich der Rollerfahrer seinen Weg querte. Der Zweiradfahrer kam zu Fall und rutsche gegen den Pkw. Der Jugendliche stand auf und nahm seinen schwarzen, mit einem Flammendekor verzierten Helm ab. Als er 23-Jährige ihn informierte, dass er die Polizei verständigen würde, setzte sich der Jugendliche auf seinen Roller und fuhr davon.

Ein Fahrradfahrer sowie ein weiterer Rollerfahrer sollen sich zu diesem Zeitpunkt in der Nähe aufgehalten haben. Sie werden ebenso wie der gestürzte Fahrer gebeten sich bei den Beamten des Verkehrskommissariates in Bad Oeynhausen unter 05731-2300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: