Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich- Wechte, Verkehrsunfall/2. Nachtrag, Unfallhergang

Lengerich (ots) - 2. Nachtrag: Am Montag (14.08.2017), gegen 12.45 Uhr, ist auf der Ibbenbürener Straße (L 591), zwischen dem Kreisverkehr Wechter Straße und der Auffahrt zur Autobahn, ein mit vier Personen besetzter PKW verunglückt. Der von einem 44-jährigen Mann gefahrene Wagen geriet den Spuren zufolge nach rechts auf den Grünstreifen und streifte dort einen Baum. Im Weiteren überschlug sich der PKW mehrfach und blieb schließlich auf der Leitplanke liegen. Dabei wurde eine 16-Jährige aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog sie in ein Krankenhaus. Der Fahrer sowie zwei 19 und 20 Jahre alte Mitfahrerinnen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf cirka 6.000 Euro geschätzt.

1. Nachtrag: Die Unfallstelle ist geräumt. Die Sperrung ist aufgehoben.

Erstmeldung: Lengerich- Wechte, Verkehrsunfall -Erstmeldung- Nach einem Verkehrsunfall am Teutopark ist die Ibbenbürener Straße zwischen dem Kreisverkehr Wechter Straße und der Abfahrt zur BAB voll gesperrt. Ein PKW hat sich dort überschlagen. Es wurden Personen verletzt. Die Rettungskräfte und die Polizei sind vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: