Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine-Mesum, Einbrecher am Werk

Rheine (ots) - In der Nacht zum Sonntag (16.07.2017) ist die Polizei zur Alten Bahnhofstraße gerufen worden. Den Schilderungen zufolge waren drei Personen in die dortige Lottofiliale eingestiegen. Vor Ort teilte eine Zeugin mit, dass sie gegen 03.15 Uhr ein lautes Geräusch gehört hatte. Auf der Straße sah sie dann die drei junge Männer bzw. Jugendliche, die Rücksäcke dabei hatten. Das Trio kam aus der Lottofiliale und rannte sofort davon, wobei sie einige Tabakwaren verloren. Die Zeugin habe die Personen kurz verfolgt. Die drei Männer trennten sich dann unmittelbar und verschwanden in der Dunkelheit. Es soll sich um drei Personen mit jugendlichem Erscheinungsbild gehandelt haben. Die Täter trugen durchweg dunkle Kleidung, Kapuzenpullover und Rücksäcke. Ein Rucksack wies vorne ein weißes Logo auf. Die Täter haben diverse Tabakwaren erbeutet. Der Sachschaden an dem Geschäft wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: