Polizei Steinfurt

POL-ST: Recke, Einbruchdiebstahl in eine Werkstatt, Täter benutzten Damenrad, -Foto-

POL-ST: Recke, Einbruchdiebstahl in eine Werkstatt, Täter benutzten Damenrad, -Foto-
Wem gehört das Rad?

Recke (ots) - Am Montag (20.03.), gegen 20.40 Uhr erhielt der Verantwortliche einer Autowerkstatt auf der Hauptstraße eine telefonische Benachrichtigung über einen Einbruch in seine Werkstatt. Vor Ort wurde im Beisein der Polizei die Werkstatt durchsucht. Dabei konnte ein geöffnetes Fenster mit eingeschlagener Scheibe an der Rückseite des Gebäudes festgestellt werden. Durch dieses Fenster konnten die Einbrecher die Räumlichkeiten betreten. In einem Lagerraum legten sie sich mehrere Reifen und Werkzeuge zurecht, um sie später abzutransportieren. Offensichtlich wurden die Täter gestört, denn sie verließen ohne Beute die Werkstatt. Bei der Spurensuche wurde an der Rückseite des Gebäudes ein weißes Damenrad der Marke Westerheide vorgefunden. An dem Lenker des Rades war ein schwarzer Korb montiert. Offensichtlich war zumindest ein Täter mit diesem Rad zum Tatort gekommen. Die Beamten suchen Zeugen, die in der Zeit von 17.15 Uhr bis 20.40 Uhr verdächtige Beobachtungen auf der Hauptstraße im Bereich der Autowerkstatt gemacht haben oder die Hinweise zu dem Damenrad geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/ 591 - 4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200
Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: