Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, Einbruch in ein Geschäft

Ochtrup (ots) - Zwei dunkel gekleidete Täter sind in der Nacht zum Donnerstag (09.02.2017) in ein Schreib-/Tabakwarengeschäft im Fußgängerbereich der Bahnhofstraße eingebrochen. Gegen 02.00 Uhr wurden Anwohner durch das Auslösen einer Alarmanlage aus dem Schlaf gerissen. Beim Blick nach draußen konnten sie erkennen, dass eine Person vor dem Geschäft "Schmiere" stand, während sich eine zweite Person in dem Gebäude aufhielt. Kurz danach flüchteten die Beiden in Richtung Innenstadt. Die eingesetzte Polizei fahndete nach den Männern, konnte sie aber nicht antreffen. Die Täter waren gewaltsam über die Schiebetür in das Ladenlokal gelangt, wobei sie an der Tür einen nicht unerheblichen Sachschaden angerichtet haben. Dieser wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Aus dem Geschäft hatten sie Bargeld und Tabakwaren gestohlen. Die Beamten fanden auf der Straße einige Geldscheine, die die Täter offensichtlich bei ihrer Flucht verloren hatten. Beide waren etwa 170 cm groß und schlank. Sie waren komplett dunkel gekleidet und trugen Kapuzen. An einer Jacke befanden sich helle Längsstreifen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: