Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der KPB Steinfurt von Sonntag, 28.08.2016

Steinfurt (ots) - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Sonntag, 28.08.2016, gegen 05:20 Uhr 48282 Emsdetten, Nordwalder Straße / Richard-Wagner-Str.

Drei Jugendliche stellten drei Stapel Zeitungen auf die rechte Spur der Nordwalder Straße. Mindestens eine bislang noch unbekannte Pkw-Fahrerin fuhr gegen dieses Hindernis. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen die 15 und 16jährigen Jungen aus Emsdetten und Steinfurt eingeleitet. Zeugen und weitere Geschädigte mögen sich bitte bei der Polizeiwache Emsdetten unter 02572-93060 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: