Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, gefährliche Körperverletzung

Rheine (ots) - An der Mondstraße ist es in der Nacht zum Sonntag (21.08.2016), während eines öffentlichen Festes, zu einem Körperverletzungsdelikt gekommen. Die Polizei ist gegen Mitternacht zu dem Vorfall gerufen worden. Vor Ort trafen die Beamten fünf leicht verletzte Personen an. Diese schilderten, dass es während des Festes zu einem Streit mit drei ihnen unbekannten, etwa 25 Jahre alten Männern gekommen war. Ohne erkennbaren Grund hätten die Drei dann auf sie eingeschlagen. Einer der Unbekannten hatte dabei einen Schlagring mitgeführt, der ihm vom Sicherheitspersonal angenommen wurde. Nach dem Vorfall flüchteten die Drei, bei denen es sich nach Angaben der Geschädigten um Osteuropäer handelte, die normale Staturen hatten. Einer von ihnen trug ein blau-weiß-kariertes Hemd und eine schwarze Kappe. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall und zu dem unbekannten Trio unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: