Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen, Fahrraddiebstahl am Mittwochmittag

Mettingen (ots) - Einer Mettingerin ist am Mittwochvormittag (17.08.2016) am Hallenbad an der Bahnhofstraße das Fahrrad gestohlen worden. Die Geschädigte hatte das Zweirad um 09.00 Uhr unmittelbar vor dem Bad abgestellt und es mit einem Schloss gesichert. Etwa eine Stunde später bemerkte eine Zeugin den Diebstahl des Fahrrades. Ein unbekannter, etwa 30 bis 40 Jahre alter Mann, der kurze dunkle Haare hatte, nahm das Fahrrad und entfernte sich in Richtung Nierenburger Straße. Die Zeugin teilte den Beamten zudem mit, dass der Mann einen Kinderwagen mitgeführt habe. Ob sich darin ein Kind befand, konnte sie nicht sehen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl oder zu dem Unbekannten geben können, Telefon 05451/591-4315. Zudem fragen sie: Wo ist das silberne 28er Damenfahrrad, das einen auffälligen Hörnerlenker und eine 21-Gangschaltung hat, abgestellt worden?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: