Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine-Mesum, Frau belästigt

Rheine (ots) - Die Polizei ist in der Nacht zum Sonntag (14.08.2016) zum Festplatz am Emskämpenweg gerufen worden. Eine junge Frau aus Neuenkirchen war dort von einem Unbekannten erfasst und hinter einen Imbisswagen gezogen worden. Die Frau konnte sich losreißen, woraufhin sich der unbekannte Mann sofort entfernte. Den Schilderungen zufolge hatte das Opfer gegen 03.30 Uhr das Zelt verlassen, als es noch im Eingangsbereich von dem Unbekannten ergriffen wurde. Die Veranstaltung sei zum Zeitpunkt des Vorfalls noch gut besucht gewesen. Von einem Bekannten wurde die offenbar unter Schock stehende Frau außerhalb des Zeltes angetroffen und anschließend zunächst vom anwesenden DRK-Dienst und einer hinzugerufenen Rettungswagenbesatzung versorgt. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 05971/938-4215. Der Unbekannte war 22 bis 25 Jahre alt, 175 cm groß, hatte einen Vollbart und hochgegelte Haare. Er trug eine dunkle/schwarze Jacke und eine Jeanshose.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: