Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Innenstadt, Klosterstraße

Rheine (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (31.07.) ist eine junge Frau aus Rheine von mehreren Männern auf der Klosterstraße belästigt worden. Die 26-jährige Frau hatte ihren Pkw auf der Klosterstraße vor dem alten Rathaus geparkt. Als sie gegen 01.20 Uhr zu ihren Pkw kam, hielten sich an dem Fahrzeug vier oder fünf junge Männer auf. Die Gruppe unterhielt sich lautstark und rief Frauen hinterher. Auch die Rheinenserin wurde angesprochen, fasste sich dann aber ein Herz, ging zur Fahrertür und stieg ein. Plötzlich löste sich einer der jungen Männer aus der Gruppe, öffnete die Beifahrertür, stieg ein und verschloss die Tür. Die Fahrerin geriet in Panik öffnete die Fahrertür und flüchtete. Sie traf auf Polizeibeamte, die sich auf der Klosterstraße aufhielten. Die Beamten schritten sofort ein und hielten den Unbekannten im Fahrzeug fest. Sie überprüften die Personalien der gesamten Gruppe. Alle Personen stammen aus den Maghreb Staaten. Der junge Mann, der zu der Frau in das Auto gestiegen war, war sichtlich alkoholisiert. Er musste die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Darüber hinaus wurde ein Strafverfahren eröffnet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200
Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: