Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall - Fußgänger schwer verletzt -

Emsdetten (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (31.07.) ereignete sich gegen 05. 45 Uhr in der Bauernschaft Ahlintel ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Der 20-jährige Emsdettener kam von einer Feierlichkeit und war zu Fuß auf der Straße Ahlintel in Richtung Borghorster Straße auf dem Nachhauseweg. Ein Emsdettener Taxi befuhr dieselbe Straße, um einen Fahrgast zu transportieren. In Höhe der Hausnummer 20 wurde der Fußgänger von dem Taxi erfasst und aufgeladen. Dabei verletzte er sich schwer und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. In dem Taxi saß ein Fahrgast, der nach dem Unfallgeschehen unbemerkt das Taxi verlassen hat. Dieser junge Mann wird gebeten, sich mit der Polizei in Emsdetten, unter der Telefonnummer 02572/9306 - 4415, in Verbindung zu setzen, da er ein wichtiger Zeuge sein könnte. Die Polizei ermittelt zurzeit, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: