Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Raub, Geld aus einem Portmonee

Emsdetten (ots) - Eine junge Frau aus Emsdetten hat am Freitagabend (29.07.2016) bei der Polizei eine Anzeige wegen Raubes erstattet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit liegen keine Erkenntnisse zu den Tätern vor. Die Geschädigte schilderte, zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr, auf dem Fuß-/Radweg des Albert-Heitmanns-Weges unterwegs gewesen zu sein. Dort kamen zwei männliche Personen auf sie zu. Während einer der Beiden sie festhielt, entwendete ihr die andere Person die Geldbörse. Der Unbekannte entnahm das Bargeld, eine dreistellige Eurosumme, und warf die Geldbörse dann weg. Bei dem Raub stürzte die junge Frau auf den Boden, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzog. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: